· 

Alexander Puschkin (1799 - 1837)

copyright Ulrike Krzistetzko
copyright Ulrike Krzistetzko

Die Seele der Poesie

Die Seele der Poesie ist das Motto dieser neuen abendlich-literarischen  Veranstaltungs-Reihe. Nach einer neunmonatigen Vorbereitungszeit startete Ulrike heute ihre Biografiearbeit mit  dem Leben, Werk und der Seele des russischen Nationaldichters.  

 

Alexander Sergejewitsch Puschkin 1799 - 1837

Gab es nicht genügend Vorzeichen, dass seine Heirat unglücklich enden musste? So starb im Duell - seinen längst prophezeiten Tod. Der Seele von Russlands großem Dichter, seiner Biografie und der Geschichte "der Schneesturm", begegneten wir heute in der Schwerter Praxis für Weiterbildung am Holderbusch. Ein Abend der uns auch die "russische Seele" näher brachte. Puschkin hinterließ dieser Welt einen gewichtigen Teil seiner Seele. Es liegt an uns, sie zu bewahren.