Natur

Natur · 10. Juli 2017
"Der Beginn der irischen Mythologie als Zweig der keltischen Mythologie mit einem Bezug zu Irland lag in der Form von Manuskripten, die von christlichen Mönchen geschrieben wurden. Linguistische Beweise lassen jedoch vermuten, dass die Inhalte dieser Schriften sich tatsächlich auf ältere Materialien bezogen. Tatsächlich waren diese Mönche einerseits ihrem christlichen Glauben verpflichtet und fertigen somit einige Adaptionen zum Christentum, andererseits waren diese Mönche Iren und hatten...

Natur · 05. Mai 2015
Otto von Leixner, österreichisch-deutscher Schriftsteller * 24.04.1847, † 12.04.1907 gefunden bei Gutzitiert Wenn wir bewusst wahrnehmen, dass jemand seelische und/oder körperliche Schmerzen erleidet, spüren wir auch, dass wir aufgefordert sind „irgendwie“ zu handeln. Eigentlich sollten wir uns dieser Person zuwenden und ihr zeigen, dass sie nicht allein ist. Ihr Trost zu spenden ist schon eine wichtige Unterstützung. Leider gelingt es uns in der Realität nicht immer so zu handeln....
Natur · 21. August 2014
Die Hebriden (englisch: Hebrides [ˈhebrɪdiːz], schottisch-gälisch na h-Innse Gall, altnordisch Suðreyjar) sind eine Inselgruppe, bis zu 50 Kilometer vor der Nordwestküste Schottlands gelegen. Der Archipel teilt sich morphologisch wie politisch in die Äußeren Hebriden (auch bekannt als Western Isles) und die Inneren Hebriden, getrennt durch den Little Minch und den North Minch sowie die Barrapassage. Auszug Wikepedia Diese Seelenlandschaft der Erde verhalf uns heute Abend Antworten zu...
Natur · 05. Oktober 2012
Schuld ist ein existentielles Thema der Menschheitsgeschichte und der persönlichen Entwicklung. Der Begriff Schuld impliziert eine Werte-, Glaubens- und Rechtsystem, nach dessen Maß sie beurteilt werden kann. Und So beschäftigt dieses Thema Philosophen, Religionswissenschaftler und Rechtswissenschaftler.
Natur · 20. August 2012
Falls nein dann wird es aber höchste Zeit ein Seminar bei uns besuchen! Falls ja es lohnt sich immer ein Seminar bei uns zu besuchen!
Natur · 16. Juli 2012
Franz Kafka In diesem Seminar ging es um Odysseus, dem Listigen, der der Schönheit der Gesänge lauschen konnte ohne ihnen verfallen zu müssen. Er war der Günstling der Göttin Athene, die ihre Hand über ihn hielt, auch wenn seine Rückreise von Troja zur Odyssee wurde. Ein interessantes Seminar, indem sich die Ausbildungsstränge von Morgana´s Göttinnenwege, Morgana´s Märchen- und Mythenarbeit, und der Erdtransformation verwoben. Mit Athene begegnete uns auf unserer Reise die vierte...
SEHNSUCHT 2014 Acryl 50cmX70cm ©opyright Ulrike Krzistetzko
Natur · 21. Juni 2012
Von Nixen begleitet und geführt tauchen wir hinab ins seelische Unbewusste, verlassen das Terrain unserer individueller Erfahrung und erfahren das kollektive Unbewusste. Hier liegt die vererbte psychische Menschheitsgeschichte brach und harrt unserer Entdeckung. Hier finden wir Atlantis und andere verschollene / untergegangene Reiche. Doch was hoffen wir dort zu finden? Uns Selbst?! Individuation – ist ein so schön geprägter Begriff, der den Prozess der Selbstwerdung, der Entfaltung der...

Natur · 30. Mai 2012
Joachim Ringelnatz
Natur · 17. Mai 2012
Halten Sie Ariel für ein Waschmittel?
Natur · 30. April 2011
"Die Externsteine sind eine markante Sandstein-Felsformation im Teutoburger Wald und als solche eine herausragende Natursehenswürdigkeit Deutschlands. Innerhalb Nordrhein-Westfalens im Kreis Lippe gelegen gehören sie zu Horn-Bad Meinberg und sind von einer parkartigen Anlage umgeben." Quelle: Wikipedia

Mehr anzeigen