Artikel mit dem Tag "Psychologie"



20. April 2021
"Ich bin, was mir gefällt", lautet ein Artikel (vom 20.04.2021) von Christiane Gelitz, Diplompsychologin und Redakteurin bei »Spektrum.de«. Sie berichtet über die Ergebnisse einer Untersuchung von Philosophen Joerg Fingerhut (Berliner Humboldt-Universität) und seinem Team.
18. April 2021
Hand aufs Herz. Haben Sie immer ein gutes oder gar gütiges Herz. Fällt es ihnen leicht zu vergeben oder hapert es manchmal bei ihnen, wie bei den meisten Menschen auch, wenn es darum geht etwas zu verzeihen.

18. August 2020
Haben Sie sich schon mal die Frage nach dem Sinn des Lebens gestellt? Wenn ja, sind sie schon fündig geworden? Nicht jeder ist motiviert und interessiert den Sinn des Ganzen ergründen zu wollen. Aber fast jeder möchte, so behaupte ich, lieber in einem sinnvollen statt sinnlosen Leben und Universum leben. Also gehen wir auf Spurensuche.
06. Juni 2019
Viele Psychotherapien orientieren sich an dem Material, dass uns das Unbewusste vorgibt, und der wahrnehmbaren Diskrepanz zum Bewussten. Die therapeutische Intervention beabsichtigt die Aufhebung, Versöhnung oder Akzeptanz dieser Diskrepanz, um zu genesen. Dazu muss uns: Das Unbewusste bewusst werden Das Unbewusste zeigt sich uns in unseren selbst gemalten Zeichnungen und Bildern, den Bildern, die wir mögen oder ablehnen, in der Musik die wir hören. Unsere ganze Lebensgestaltung spricht...
26. Februar 2019
"Paul Watzlawick (* 25. Juli 1921 in Villach, Kärnten; † 31. März 2007 in Palo Alto, Kalifornien) war ein österreichisch-amerikanischer Kommunikationswissenschaftler, Psychotherapeut, Soziologe, Philosoph und Autor. Seine Arbeiten hatten Einfluss auf die Familientherapie und allgemeine Psychotherapie. Im deutschsprachigen Raum wurde er vor allem durch seine Veröffentlichungen zur Kommunikationstheorie und über den radikalen Konstruktivismus einem größeren Publikum bekannt." Auszug...
17. Februar 2019
"Lou Andreas-Salomés oft gerühmte persönliche Ausstrahlung, ihre Bildung und intellektuelle Beweglichkeit, die Freundschaft mit namhaften Zeitgenossen und ihre unkonventionelle Lebensführung sicherten Lou Andreas-Salomé einen Platz in der deutschen Kulturgeschichte. Ihr Leben war und ist Gegenstand von Biografien, Romanliteratur, Musiktheater (der Oper Lou Salomé von Giuseppe Sinopoli (Libretto: Karl Dietrich Gräwe) zum Beispiel, die 1981 in München uraufgeführt wurde) und anderen...
30. März 2014
Mit Merlin und Morgana begann heute eine Vertiefung von Morgana´s Stern in Ausrichtung: der Spirituellen Kräuterheilkunde
17. Februar 2014
Beim vierten Mülheimer Seminar wandten wir uns gestern wieder einmal St. Germain´s Seele der Musik zu und führten das übergeordnete smaragdgrüne Thema der Transpersonalität auf dieser Seelenebene weiter.
02. Februar 2014
Bei diesem Seminar wandten wir uns wieder einmal Merlins Magie der Heilungsdrachen zu. Wir verstärkten die synergetische Arbeit mit unserem Drachen der Heilung und betraten den Bereich des „transpersonalen Ichs“. Die smaragdgrüne Jahresenergie 2014 fasst immer mehr Fuß in unserem Leben.