Artikel mit dem Tag "Maler:innen"



31. Juli 2021
Was bedeutet Ergebenheit? Wird diese Frage in Kreuzworträtseln gestellt, finden sich sehr unterschiedliche Antworten. Demut, Treue, Geduld, Devotion, Ergebung, Loyalität, Schmeichelei, Bescheidenheit, Anhänglichkeit, Untertänigkeit und Unterwürfigkeit werden als Lösungen anerkannt. Teils, für mein Wort-Verständnis, fragwürdige Antworte, die aber zeigen wie facettenreich dieser Begriff gedeutet wird.. Näher wir uns diesem Begriff durch gegoogelten Zitate erfahren wir z. B.: „Ich habe...

Das Bild Die Gabe - Acryl  80 cm x 60 cm copyright Ulrike Krzistetzko
17. Juni 2021
Es war 2010 als Ulrike, dieses vorangestellte Bild malte, wobei sie gleichzeitig nebenbei mit einer Freundin telefonierte. Dieses Bild entstand en passant, in einer Zeit, wo einige ihrer Biografie-Workshops sich um Maler und deren Kunst drehten. Was auch immer das Unbewusste von Ulrike grade beschäftigte, es hinter lies einen eindeutigen Fingerabdruck in diesem, für mich sehr gelungen, Bild. Als ich das Bild auf der Seelenebene der Malerei erforschte, fand ich schnell den Begriff „die...

09. Dezember 2020
"Jean-Michel Basquiat war ein afroamerikanischer Maler, der dem Neoexpressionismus zugerechnet werden kann. Neben Keith Haring und Kenny Scharf gilt Basquiat als einer der Künstler der 1970er und 1980er Jahre, die Graffiti-Malerei in der Kunstwelt salonfähig machten – obwohl sich der früh berühmt gewordene Basquiat selbst nie als Graffiti-Künstler verstand. Geboren am 22. Dezember 1960 im New Yorker Stadtteil Brooklyn, zeigte Basquiat schon als Kind Interesse an Kunst. Sein Frühwerk...
05. Dezember 2020
Kennen Sie die Malerin Sophie Henriette Gertrud Taeuber-Arp? Nein? Dann haben Sie etwas verpasst. Sie war eine Schweizer Maleri, aber nicht nur. Sie war vielseitig künstlerisch ambitioniert und talentiert. und gehörte zu den Protagonisten des Dadaismus. Wer sich auf sie einstimmen will empfehle ich, nicht nur im Zeichen der Pandemie- Tristess, folgendes auf Arte anzuschauen:
16. Juni 2020
Was verbirgt sich hinter diesem mystischem Begriff? Im Rahmen unserer spirituellen Ausbildung, müssen unsere Schüler und wir uns mit den körperlichen. geistigen und seelischen Aspekten dieser spirituellen Entwicklung auseinandersetzen. Die Lehrer der Methode: "Von der Seele der Bilder", können nachfolgendes Bild für die eigene Entwicklung durch die Seelenschulung nutzen.

22. Mai 2020
Kann diese Frage wirklich beantwortet werden? Tatsache ist, dass unsere Vorfahren schon vor zigtausend Jahren kunstvoll Felsen und Höhlenwende bemalten. Die Höhlen von Chauvet, Rouffignac und Altamira geben, im europäischen Raum, Zeugnis von der schöpferisch, malerischen Kraft unser Ahnen. Aber auch außerhalb Europas liegen bedeutende Funde. Was motivierte damals Menschen dazu, sich malerisch auszudrücken? Dienten ihre Tierbilder bei der rituellen Beschwörung günstiger Jagdergebnisse?...

Yves Klein (1928-1962)
15. Februar 2018
Den alten Römern galt das Blau, noch als eine Farbe der Barbaren. Weiß-Rot-Schwarz, die Farben der dreifachen Göttin, bestimmten die damalige europäische Welt der Farben. Der Siegeszug des Blaus zu einer wahrhaft königlichen Farbe begann erst ...

31. März 2011
Amedeo Modigliani war ein italienischer Zeichner, Maler und Bildhauer.

Salvador Dalí (1905-1989)
25. November 2010
„Picasso war Maler und nur Maler. Dalí ging weit darüber hinaus. Gewisse Seiten seines Charakters sind abscheulich, seine Manie der Selbstreklame, des Exhibitionismus, […] ---