· 

Der erste jüdische Maler

Ich empfehle meinen Schülern des Ausbildungsgang "Hilarions Seele der Malerei"  sich das heutige WDR-Zeitzeichen anzuhören. 

Auf der WDR-Homepage findet man nachfolgenden Text. Ich zitiere:


"WDR ZeitZeichen 07.01.2020 14:55 Min. Verfügbar bis 04.01.2090

Moritz Daniel Oppenheim war eine Ausnahmeerscheinung in seiner Zeit. Er wurde im Ghetto der hessischen Stadt Hanau geboren und machte dennoch eine große Künstlerkarriere als "der erste jüdische Maler". Möglich wurde das durch Napoleon, der 1806 die Gleichberechtigung der Juden verfügte. Oppenheim konnte deshalb Kunstakademien besuchen und eine Ausbildung bei führenden Malern im In- und Ausland machen. Autorin: Jutta Duhm-Heitzmann"

Das WDR-Zeitzeichen macht mich immer neugierig mehr über das vorgestellte Thema zu erfahren.