· 

Chopin (1810-1849)

oder die Unsterblichkeit der Liebe

An diesem Abend in Bielefeld widmeten wir uns der Seele eines großen polnischen Komponisten. Frédéric François Chopin (1810 – 1849) gilt als einer der einflussreichsten Komponisten und populärsten Pianisten des 19. Jahrhundert. In Warschau aufgewachsen verschlug es ihn nach Paris wo sich ein Großteil seines beruflichen Lebens abspielte.

 

Unser Ziel war  es, sein Leben biografisch so zu skizieren, so dass die Teilnehmer Einblicke in seine Seele erhielten und ihn und seine Musik näher an ihr Herz heranlassen konnten.

 

Vielen Dank Susanne, dass du uns diesen schönen Abend bei dir ermöglicht hast. 

 

Jürgen und Ulrike Krzistetzko